Drucken

22.11.2019 KBMpro News: Stolperfalle Datenschut...

22.11.2019 KBMpro News: Stolperfalle Datenschutz bei Bewerbungen

 

kbmpro-logo-2017 Aktuelle Software News der dmmd GmbH & Co. KG zu KBMpro

Zur Software-Beschreibung KBMpro

Asset_3-128  

 


18.11.2019

STOLPERFALLE DATENSCHUTZ

 

Wie Sie Bewerbungen DSGVO-konform verwalten

Die Zeiten, in denen sich Bewerbungen auf so manchen Schreibtischen stapelten oder im E-Mail-Verteiler landeten, sind spätestens seit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorbei. Denn Bewerbungen enthalten personenbezogene Daten, die nur sehr sorgfältig und in rechtlich klar geregelten Bahnen verwaltet werden dürfen. Der Aufwand dafür ist nicht unerheblich, kann jedoch mit der richtigen Software minimiert werden.

 

bewerbungen-dsgvo-KBMpro-2019

Bewerberinnen und Bewerber stellen ihre Daten freiwillig zur Verfügung

Dennoch müssen sie genau darüber informiert werden, wer die Daten bekommt, wie diese vor Missbrauch gesichert und wann sie gelöscht werden. Wird eine Kandidatin oder ein Kandidat abgewiesen, hat er/sie ein Recht auf Löschung der eigenen Daten. Er oder sie hat allerdings auch ein Recht, z. B. wegen möglicher Verstöße gegen das Gleichstellunggesetz gegen die Entscheidung zu klagen. In diesem Fall wäre es von Vorteil, wenn das Unternehmen die betreffende Bewerbung noch vorliegen hätte. Auch das Sammeln von Bewerbungen in einem Bewerber-Pool ist für viele Unternehmen interessant, muss jedoch DSGVO-konform abgesichert sein.

 

Datenschutz-konforme Verwaltung von Personendaten

Vor allem Firmen ohne große Personalabteilung sehen sich immensen Anforderungen und Unklarheiten gegenüber, die im schlimmsten Fall zu Fehlern und rechtlichen Schritten führen können. Moderne Verwaltungs- oder Agentursoftware kann hier sinnvolle Hilfestellung bieten und für Rechtssicherheit sorgen. Mit wenigen Klicks können Bewerbungen beispielsweise verschlüsselt empfangen, datenschutzkonform gespeichert und mit exakten Löschfristen versehen werden. Das spart Ärger, Zeit und letztlich Geld, das nicht für Arbeitszeiten, Abmahnungen oder sogar Anwaltskosten verwendet werden muss.  

 

HINWEIS: Tipps zur DSGVO ersetzen keine Rechtsberatung; wir empfehlen den Rat eines Rechtsanwalts.
Weitere Infos zu den neuen Möglichkeiten geben wir Ihnen gern unter unserer Service-Nummer 0800 552225050.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an unsere Media-Agentur BP&P Konzept:
Tel. 0541 37323 oder kontakt@bppkonzept.de


Firmenkurzprofil:

KBMpro ist eine plattformunabhängige Agentursoftware mit Projektsteuerungs-, Abrechnungs- und Controlling-Funktionalitäten.

KBMpro steigert die Produktivität Ihrer Agentur und optimiert das Umsatzpotenzial Ihrer Ressourcen. Mehr Umsatz. Höhere Effizienz. Bessere Kundenbindung. Von der Zeiterfassung bis zur Rechnung in 30 Sekunden.

• Viele Zusatzfunktionalitäten für Internetagenturen (Abrechnung von Servergebühren, Domainverwaltung, Passwortverwaltung, Ticketsystem u.v.m.)
• Abrechungsoptimierung: KBMpro schafft mehr abrechenbare Zeit
• Wahlweise Cloud-Lösung oder Inhouse / Kaufen, Leasen oder Mieten


kbmpro_logo

dmmd GmbH & Co. KG
Bielefelder Str. 1
49176 Hilter

Ansprechpartner: Sönke Kahl

Telefon +49 (0)54 24 / 3 60 790
Telefax +49 (0)54 24 / 3 60 7960

E-Mail: vertrieb@agenturbo.de
Web: www.agenturbo.de