Drucken

16.02.11 Alle Jahre wieder: Projektron zum 10. ...

16.02.11 Alle Jahre wieder: Projektron zum 10. Mal als Aussteller auf der CeBIT

 

 

Alle Jahre wieder: Projektron zum 10. Mal als Aussteller auf der CeBIT

 
Berlin, 16. Februar 2011

Auch in diesem Jahr ist die Projektron GmbH auf der CeBIT, die vom 01. – 05. März in Hannover stattfindet, mit zwei Ständen vertreten. In der Halle 3 auf dem Stand A03 und in der Halle 9 auf dem Stand E04 präsentiert Projektron die Version 6.18 der webbasierten Projektmanagementsoftware Projektron BCS.

Wichtigste Neuerung ist die bessere Verknüpfung von Angeboten und Aufträgen mit der Projektplanung. Sachkosten aus dem Projektplan können direkt in Angebote aufgenommen werden. Führt ein Angebot zu einem Auftrag,  können mit der neuen Version die dafür benötigten Ressourcen eingeplant werden.

Die CeBIT ist die weltweit größte Messe zur Darstellung digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt.
Sie bietet eine internationale Plattform zum Erfahrungsaustausch über aktuelle Trends der Branche, zum Networking und für Produktpräsentationen.

Mehr Informationen zu Projektron BCS und Anwenderberichte finden Sie unter www.projektron.de




 

Hintergrundinformationen zu Projektron BCS:

Projektron BCS umfasst alle Funktionen des Multiprojektmanagements von der Planung über das Ressourcenmanagement bis zum Projekt-Controlling und liefert Zusatzleistungen wie Zeiterfassung, Rechnungsstellung und Kontaktmanagement. Unter den 300 Kunden von Projektron sind zahlreiche IT- Firmen sowie Abteilungen der IT und der Forschung und Entwicklung großer Unternehmen. Darunter sind bekannte Namen wie EADS, Eurocopter die Rudolph Wöhrl AG, ebenso wie Software- und Hardware-Firmen: die PEAK-System Technik GmbH, deren Angebot die Entwicklung von CAN-Bus-Anbindungen und Embedded Controller Systemen umfasst; die Resotec GmbH, die Software- und Hardware für die Automatisierung kunststoffverarbeitender Anlagen anbietet; oder die Hella Aglaia Mobile Vision GmbH, die Fahrerassistenzsysteme entwickelt.

 

Pressekontakt und weitere Informationen:

Jennifer Sréter
Charlottenstraße 68, 10117 Berlin
Telefon: 030 / 3 47 47 64-0
Fax: 030 /3 47 47 64-999
E-Mail: jennifer.sreter@projektron.de
http://www.projektron.de

------------------------

Projektron GmbH                
Charlottenstraße 68-71        
D-10117 Berlin                
Telefon: +49  30  3 47 47 64-0
Telefax: +49  30  3 47 47 64-999