Drucken

09.04.18: DSGVO im HQ

09.04.18: DSGVO im HQ

 

HQLabsLogoColor1xAktuelle Software News zu HQ Labs

Zur Software-Beschreibung "das HQ"

Tweed  

 

 

DGSVO im HQ
Worum geht es und was ändert sich?

 

 

HQ_dgsgvo-Blogeintrag

 

Am 25. Mai findet die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)Anwendung. Es gibt kaum jemanden, den die Frage nach der Verarbeitung personenbezogener Daten nicht direkt oder indirekt betrifft. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur dann zulässig, wenn es das Gesetz erlaubt. So weit, so einfach.
 

Was genau sind eigentlich personenbezogene Daten und wann dürfen diese gespeichert werden?

Generell sind personenbezogene Daten Angaben jeglicher Art, die sich auf eine zumindest theoretisch identifizierbare Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Dabei muss die Person nicht wirklich identifiziert werden, es reicht, wenn die Person anhand der Daten identifiziert werden könnte. Demnach enthalten auch Tracking-Cookies und IP-Adressen personenbezogene Daten.

Und wann dürfen diese Daten nun verarbeitet werden? Die DSGVO sieht vor, dass personenbezogene Daten immer dann verarbeitet werden dürfen, wenn dies für die Erfüllung des Vertrags mit der betroffenen Person erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO). Oder auch, wenn Gesetzte einen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zwingen. Dies ist z.B. bei Rechnungen der Fall, denn dort besteht häufig die Pflicht, dass Rechnungen 10 Jahre aufzubewahren sind. Bis hierhin hat sich nicht viel verändert.

Neu ist die Generalklausel, nach der personenbezogene Daten immer dann erhoben werden dürfen, wenn ein berechtigtes Interesse besteht. D.h. für die Praxis: Die wirtschaftlichen Interessen eines Unternehmens müssen mit denen des Nutzers abgewogen werden.

 

Was bedeutet die neue DSGVO das für das HQ?

Im Zuge der neuen DSGVO haben wir alle Verarbeitungsprozesse mit einem Anwalt dahingehend kritisch überprüft, ob die Speicherung von personenbezogenen Daten wirklich notwendig ist. Wir können sicherstellen, dass ab dem 25. Mai nur Prozesse der personenbezogenen Datenspeicherung durchgeführt werden, wenn dies auch wirklich erforderlich sind.

In einem ausführlichen Beitrag auf unserer Webseite gehen wir darauf ein, was sich durch die DSGVO ändert und wie wir diese Änderungen im HQ umsetzen.

Copyright: HQLabs GmbH

HQ-Impressum

 

 

 


 


Über das HQ und HQ Labs
 

HQLabsLogoColor1x

 

HQLabs GmbH

Am Sandtorkai 71
20457 Hamburg

Telefon: +49 40 882 15 33 0
Telefax: +49 40 882 1533 10
Web: www.helloHQ.io
 

Ansprechpartner:
Tobias Hagenau
Geschäftsführer
T.Hagenau@helloHQ.io

 

Erfahre hier mehr über das HQ.