Drucken

MOCO ist Wachstumssieger

02.01.19 MOCO Software-Update: Die neuen Soll-Wochenmodelle

 

moco-logo-90ppi-180Aktuelle Software News zu MOCO

Zur Software-Beschreibung MOCO

twitter_logo-b_k  

 

 

 

Die neuen Soll-Wochenmodelle für mehr Flexibilität und Kontrolle

 

Teilzeitkräfte konnte man bisher in 10 %-Schritten einwandfrei abbilden. Das neue Wochenmodell erlaubt nun mehr Flexibilität und Kontrolle:

 

Screenshot: MOCO Solldefinition für alle Mitarbeiter

 

  • Mehr Flexibilität
    Für Teilzeitbeschäftige kann das Soll stundengenau hinterlegt werden.
     
  • Bessere Kontrolle
    Keine Abwesenheiten können aus Versehen gelöscht und damit das Soll geändert werden.

Die Wochenmodelle für alle Mitarbeiter werden unter "Personal" zentral und einfach verwaltet. Zu jedem neu hinzugefügten Mitarbeiter wird ein Wochenmodell mit 100 % Pensum erstellt – in der Regel sind das 40 Stunden. Für Teilzeitangestellte passt man die Anzahl der Wochenstunden tagesgenau an.

Alle Infos auf der Website

Ein Überblick zu MOCO

 


moco-logo-90ppi-180

MOCO – Software, die Spaß macht.

Kürzere Formulare, weniger Klicks, schnelle Ladezeiten, flexibler Umgang mit den Funktionen.
Software fühlt sich bei MOCO nicht kompliziert an. Das auch bei der Weiterentwicklung beizubehalten, ist unser größtes Ziel.
Wir hinterfragen jede Funktion bevor wir sie einbauen. Wenn eine Funktion Abläufe für die meisten Benutzer komplizierter macht, verzichten wir lieber darauf.
Referenzen und weitere Informationen unter www.mocoapp.com

MOCO | hundertzehn GmbH | Aeschstrasse 131F | 8123 Ebmatingen | Schweiz

tobias.miesel@mocoapp.com 
www.mocoapp.com